Eine überaus willkommene Spende konnte der Verein Bürger für Bürger entgegen nehmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EDEKA-Markts Daun und ihr Chef Friedhelm Jax zeigen sich sehr spendabel. Sie überreichen dem gemeinnützigen Verein für den Sozialfonds dreihundert Euro. Damit wird Menschen mit schmalem Einkommen eine Teilhabe an Hilfen im Haus, ums Haus und begleitenden Fahrten zum Einkauf oder zum Arzt ermöglicht, welche die Mitglieder des Vereins erbringen.

Herzlichen Dank sagten der erste Vorsitzende Gerd Becker und sein Stellvertreter Karl-Heinz Schilfter.

Foto: Karl-Heinz Schlifter

v.l.: Friedhelm Jax, Elisabeth Gottschalk, Gerd Becker, Gaby Haubrichs, Karl-Heinz Schlifter